Hunde GPS

Hunde GPS erfreut sich wachsender Beliebtheit. Wer kennt das nicht, ihr vierbeiniger Freund scheucht beim gemütlichen Waldspaziergang einen Hasen auf und setzt ihm hechelnd hinterher.

Ihre lauten Rufe hört er im Eifer des Gefechtes nicht und irgendwann, Meister Lampe ist ihm entkommen, steht Ihr Hund sprichwörtlich mitten im Wald und weiß nicht vor und nicht zurück.

Glücklicherweise hängt an seinem Halsband ein Hunde-GPS-Tracker der Marke „Wo ist Lilly“. Und Sie? Auch sie stehen im Wald und sehen Ihren Hund nicht mehr aber in Ihrer Tasche steckt Ihr Smartphone.

Wo ist Lilly?

Wie finden Sie jetzt wieder zu dem Hunde GPS Tracker?

Der Hunde GPS Tracker von “ Wo ist Lilly“ ist klein und lässt sich ohne Probleme am Hundehalsband anbringen. Der Hund fühlt sich nicht gestört und Sie sind auf der sicheren Seite.

Ist nun der Hund außer Sicht- und Rufweite wählen Sie einfach mit Ihrem Handy die Nummer des Hunde-GPS an. In jedem Gerät befindet sich nämlich eine kleine SIM Karte.

Sofort erhalten Sie eine SMS und können sich auf der Kartenapp Googlemaps genau ansehen, wo sich der kleine Streuner gerade aufhält.

Nun nur noch schnell zum richtigen Ort und den kleinen Ausreißer wieder in die Arme schließen.

Und wenn der Hund mal ausbuchst?

Sie sitzen gemütlich im Wohnzimmer und schauen den Sonntagabendkrimi.

Ihren Hund vermuten Sie im Garten, da ist er schließlich meistens und wartet, dass Sie ihn am Abend ins Haus holen, wenn er sich genügend ausgetobt hat.

Plötzlich piepst Ihr Handy. Wer ruft denn bitte mitten im gemütlichen Fernsehabend an?

Es ist… Ihr Hund. Genauer gesagt ein netter Mensch, der Ihr geliebtes Familienmitglied hilflos auf der Straße herumirren sah.

Der „Wo ist Lilly“ Hund GPS Tracker verfügt nämlich über einen Notfallknopf.

Findet also jemand Ihren Hund allein und herrenlos so kann er über diesen Knopf direkt Kontakt mit Ihnen aufnehmen und mitteilen wo sich das Tier befindet und das es ihm, so hofft man, gut geht.

Nun müssen Sie nur noch auf den Fernsehabend verzichten, ins Auto steigen und den Ausreißer nach Hause holen.

Braucht man so ein Hunde GPS Tracker?

Hunde GPS hat nur Vorteile. Es stört den Hund nicht, da das Gerät sehr klein ist. Der Akku hat eine lange Laufzeit und versorgt den GPS Tracker zuverlässig mit Strom. Mit jedem handelsüblichen Handy können sie die Funktionen nutzen und Ihren Hund in Sekundenschnelle orten. Das ganze sogar weltweit, sollte das Tier also einmal einen heimlichen Trip nach Grönland planen, spüren Sie es auch dort problemlos auf.

Aber Spaß beiseite, mit einem Hunde GPS Tracker von „Wo ist Lilly“ sind Sie und Ihr Tier auf der sicheren Seite. Egal ob der Hund einfach losstürmt und sich verläuft oder aber sogar vor dem Supermarkt gestohlen wird, ein Anruf und Sie wissen auf den Meter genau wo sich das Tier befindet.

Bedenkt man also die Alternative, nämlich die Gefahr, das geliebte Familienmitglied eventuell für immer verloren zu haben kann man nur abschließend sagen : Ein Hunde GPS Tracker lohnt sich allemal.

„Wo ist Lilly“ findet Ihren Hund, auch wenn er nicht Lilly heißt.